DRUCKEN

Diätologie

Darstellung von vielfältigen Nahrungsmitteln und Broschüren


Der Aufgabenbereich der Diätologie liegt in der ernährungsmedizinischen Versorgung unserer Patientinnen und Patienten.

Anhand der ärztlichen Zuweisung plant die Diätologin das gesamte Ernährungsmanagement, bestehend aus der Ernährungstherapie und der ernährungsmedizinischen Beratung.


Ernährungsmedizinische Schwerpunkte

Die Zuweisung zur Diätberatung erfolgt durch die Ärztin oder der Arzt.

Die Patientinnen und Patienten können auch Folgeberatungen in Anspruch nehmen, damit wird eine längerfristige Ernährungsumstellung unterstützt.

Das Leistungsangebot umfasst verschiedene Kostformen. Insbesondere betreuen wir:

  • Patientinnen und Patienten mit einer Schluckstörung
  • Patientinnen und Patienten mit besonderen Ernährungsbedürfnissen (Diabetes, Über- und Untergewicht, Gastritis, Lebensmittel-Unverträglichkeiten etc.) 
  • Patientinnen und Patienten mit einer Querschnittlähmung (Verstopfung, Blähungen, Durchfall)

Wenn es nötig ist, wird auf individuelle Ernährungsgewohnheiten oder besondere Bedürfnisse eingegangen, welche dann bei der Zubereitung der Speisen berücksichtigt werden.