DRUCKEN

Medizinische Diagnostik

Typische Untersuchungsmaterialien zur medizinischen Diagnostik wie Stethoskop, Maßband und Reflexhammer Die Erstaufnahme erfolgt durch den Stationsarzt und umfasst ein ausführliches Gespräch, die Untersuchung und die Anordnung notwendiger medizinisch-diagnostischer Maßnahmen, z. B. Röntgen und Labor.

Tägliche Visiten dienen der Kontrolle des Rehabilitationsverlaufes und zeigen notwendige weitere diagnostische Schritte auf. So werden bei Bedarf Konsiliarärzte hinzugezogen oder externe Untersuchungen veranlasst. Die Anpassung der therapeutischen Maßnahmen sowie die Medikation werden anschließend vom Arzt veranlasst und ständig überprüft.

Wir führen diagnostisch notwendige Untersuchungen und Operationen mit Unterstützung des OP-Teams in hochwertig ausgestatteten Räumlichkeiten durch.