DRUCKEN

Übungszimmer

Nach einem traumatischen Ereignis ist es manchmal notwendig, dass Betreuungspersonen unsere Patientinnen und Patienten unterstützen. Wir versuchen, die Angst zu nehmen, etwas falsch zu machen, und schulen Betreuungspersonen sowie Angehörige im Rahmen von Heimpflegetrainings.

Um die erworbenen Fähigkeiten in die Praxis umzusetzen, können Patienten mit ihrer Betreuungsperson bis zu zwei Nächte in unserem Übungszimmer verbringen. Im Bedarfsfall sind Pflegefachkräfte in der Nähe.

Angehörige lernen alle notwendigen Handlungen kennen und erhalten einen Einblick in den Tagesablauf des Patienten. Währenddessen können Therapien besucht und Tipps und Tricks erlernt werden.

linkHeimpflegetraining